A - Z der Offenen Ganztagsschule

Räumlichkeiten:
Die OGTS befindet sich in neu gestalteten Räumen im Kellergeschoss.
Jede der 3 Gruppen verfügt über eigene Aufenthaltsräume und ein Hausaufgabenzimmer.
Nach Unterrichtsschluss können je nach Verfügbarkeit Turnhalle, Pausenhof oder weitere Räume genutzt werden.
Die Ausstattung entspricht den Bedürfnissen nach freizeitpädagogischen Gesichtspunkten.
Mittagessen:
Die Schüler/innen der Kurzgruppe
können ein gemeinsames Mittagessen einnehmen.
Für die Schüler/Schülerinnen der Langgruppe ist ein gemeinsames Essen verpflichtend.
 
Es kann nach einem Speiseplan zwischen zwei Gerichten gewählt werden.
 
Das Essen wird geliefert von
Aicher'S Restaurant aus Altötting.
Gegessen wird in der Mensa der benachbarten Franz-Xaver-Gruber Mittelschule.
Kosten:
Die Teilnahme an der OGTS
ist kostenlos.
 
Das Mittagessen muss selbst bezahlt werden: Preis 4,00 €.
 
Für Spiel-, Getränke- und Bastelgeld fällt ein einmaliger Jahresbetrag von
75 € (Langgruppe)
50 € (Kurzgruppe 1/2)
35 € (Kurzgruppe 3/4) an.
 Tagesablauf:
 Kurzgruppe bis 14.00 Uhr:
 Tagesablauf:
 Langgruppe bis 16.00 Uhr:
Anmeldung:
Neuanmeldungen sind
zum jetzigen Zeitpunkt nicht möglich.
Die Anmeldetermine für
das Schuljahr 2018/19
werden rechtzeitig bekannt gegeben.
Hausaufgaben:
Die Schüler/innen machen jeweils
1 Stunde in eigenen Hausaufgabenzimmern ihre Hausaufgaben.
Noch Fragen:
Falls Sie noch weitere Fragen haben,
wenden Sie sich an die Leitung der OGTS
Frau Tanja Geßler-Knopp
oder an die Schulleiterin
Frau Gertrud Stadler.

© 2019 Hans-Kammerer-Schule Burghausen

+49 (0)8677 4557