Einschulung zum Schuljahr 2020/2021

Informationsabend zur Schuleinschreibung:     Mittwoch 15. Januar 2020, 19.30 Uhr - Aula

Schuleinschreibung:                                               Dienstag, 10. März 2020                    

Anzumelden sind alle Kinder,

die im folgenden Schuljahr 2020/21 erstmals schulpflichtig sind,

und im Sprengel der Hans-Kammerer-Schule wohnen.

   

 

Voraussetzungen für eine Zurückstellung

Ein Kind, das am 30. September mind. 6 Jahre alt ist,  kann für ein Schuljahr von der Aufnahme in die Grundschule zurückgestellt werden,

wenn zu erwarten ist, dass das Kind voraussichtlich erst ein Jahr später mit Erfolg

oder nach Maßgabe von BayEUG Art. 41 Abs. 5 am Unterricht der Grundschule teilnehmen kann.

Sie kann nur gewährt werden, wenn kein Sonderpädagogischer Förderbedarf vorliegt.

 

Die Eltern stellen einen Antrag. Die Entscheidung dahingehend trifft die Schulleitung.

Die Zurückstellung ist nur einmal möglich.

© 2019 Hans-Kammerer-Schule Burghausen

+49 (0)8677 4557